Aphorismen - Weisheiten in Kurzform

Lächeln

Lächeln ist die schönste Sprache der Welt. (Sprichwort)

Warten

 Alles nimmt ein gutes Ende für den, der warten kann. (Leo N. Tolstoi)

Am Ende wird alles gut

Mein Lebensmotto reduziert auf 15 kleine Worte: "Am Ende wird alles gut sein - wenn es nicht gut ist, ist es (noch) nicht das Ende!" (Heldin-im-Chaos)

Der Edle achtet auf neun Dinge

Neun Dinge sind es, auf die der Edle sorgsam achtet:

1. Beim Sehen auf Klarheit. 2. Beim Hören auf Deutlichkeit. 3. In seiner Miene auf Freundlichkeit. 4. Im Benehmen auf Höflichkeit. 5. Im Reden auf Höflichkeit. 6. Im Handeln auf Gewissenhaftigkeit. 7. Wenn ihm Zweifel kommen, fragt er andere. 8. Ist er im Zorn bedenkt er die Folgen. 9. Ist er im Vorteil, fragt er sich, ob er ein Anrecht darauf hat. (Konfuzius 551-479 v.Chr.)

 

Vom richtigen Weglassen

Lebenskunst ist die Kunst des richtigen Weglassens. (Coco Chanel, 1863-1971)

Unendliches Vertrauen

Liebe ist nichts als unendliches Vertrauen. (Indisches Sprichwort)

Sternstunde

Eine Sternstunde ist jene, in welcher ein Entschluss in die Tat umgesetzt wird. (Helen Hayes)